Der Kampf gegen das Fett

Dass eine Diätkur kein leichtes Unterfangen ist, wird wohl jeder, der mal abgenommen hat oder es will wissen. Meist ist die Versuchung einfach zu groß und man packt doch noch zu etwas Saftigeren. Der sogenannte Fettkiller ist der größte Feind vom Fett. Was zu den absoluten Fettkillern zählt, erfahren sie in diesem Artikel.

Als Fettkiller gelten Speisen die weniger Fett enthalten. Es ist völlig falsch, während einer Kur komplett auf die Ernährung zu verzichten. Mit kleinen Tricks hat man während der Kur sogar die Möglichkeit auch mal eine Bratwurst zu genießen. Obst und Gemüse besitzen überhaupt kein Fett und sind zudem noch sehr gesund, aus diesem Grund sind diese Lebensmittel während der Diät pflicht. Wer nun auf eine Bratwurst nicht verzichten kann, der sollte dies auch nicht tun. Allerdings sollte darauf geachtet, wie man diese zubereitet! Um die Bratwurst zum Fettkiller zu machen, sollten z.b. spezielle Pfannen angewendet werden. Es gibt Pfannen, die durch ihre Beschichtung nicht eingefettet werden müssen und sich so die Möglichkeit ergibt, seine Bratwurst ohne fetthaltige Mittel zu braten. Um den Fettkiller einzusetzen, müssen einfach fetthaltige Lebensmittel in dem Sinne ausgetrickst werden.

Weitere Tipps zur Ernährung, Wellness und Sport, erfahren Sie bei Fitnesswelt.com

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Gewinnspiel
Jetzt mitmachen & Gutschein gewinnen! Unter allen Lesern und Bloggern verlosen wir Amazon Gutscheine.
Gutscheine werden bei 400 Facebook Fans verlost!

Weitere Informationen:Zum Gewinnspiel
  • Ein Fehler ist aufgetaucht - der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.
Social Media